Return to site

Autogenes Training

 

 

Einführungskurse in die anerkannteste und verbreiteste Entspannungsmethode im deutschsprachigen Raum

Präventionskurs

nach § 20 SGB förderfähig

Das Autogene Training (AT) ist ein Selbstentspannungsverfahren, das Ihnen ermöglicht, die Dauerbelastungen unserer Leistungsgesellschaft zu verarbeiten.

Es wurde in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von Dr. J.-H. Schultz entwickelt. An 9 Abenden erlernen Sie schrittweise die Übungen, die Ihnen bei regelmäßiger Anwendung eine vegetative Stabilisierung und körperliche sowie seelische Ausgeglichenheit bringen. Das Autogene Training ist eine wirkungsvolle Unterstützung um allen psychosomatischen Erkrankungen wie Schlafstörungen, Ruhelosigkeit, stressbedingten Herz-Kreislauf-Problemen, Schmerzminderung, Konzentrationsstörungen u. v. m. wirkungsvoll zu entgegnen.

Der Kurs ist nach § 20 SGB V förderungsfähig

2 Termine pro Woche je Di/Do insgesamt 9 Kursstunden

Di 18:45 – 20:00 / Do 16:45 - 18:00

Zeitraum

5x Di 06.11. - 04.12.2018 und 4x Do 08.11. - 29.11.2018

Ort

Bürgerhaus am Schlaatz, Schilfhof 28, 14478 Potsdam

Teilnehmerzahl

7 - 9

Kursleiterin

Evelin Groth, Dipl.-Sportleiterin,

Entspannungstrainerin AT nach Dr. Schultz

Entgelt

120,00 € / erm. 102,50 €

Kleidung

lockere und bequeme Kleidung, warme Socken

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly